Die Kleidersammelstelle in Worb ist ab August 2020 wieder offen. Gerne dürfen Sie uns die Kleidersäcke persönlich bringen. Für Informationen über die Öffnungszeiten aller anderen Sammelstellen kontaktieren Sie bitte direkt die entsprechende Sammelstelle.

  • Samstag, 17. Oktober 2020

    Kundgebung gegen Menschenhandel in Bern.

    Wir erheben unsere Stimme für die Millionen von Frauen, Kinder und auch Männer, an denen dieses Verbrechen begangen wird.

    Mehr
  • Sommerferien für benachteiligte Kinder

    Ferienlager für bis zu 9000 Kinder aus schwierigen Verhältnissen organisiert die Christliche Ostmission zusammen mit Kirchgemeinden und christlichen Organisationen in Osteuropa und Zentralasien.

    Mehr
  • Lebensmittel für Menschen in Not

    Christliche Ostmission hilft in Osteuropa und Asien

    Mehr
  • Weiter für die Ärmsten da.

    Informationen zur aktuellen Lage.

    Mehr
  • Menschenhandel ist grausam.

    Schweigen auch!

     

    Mehr
  • Neuer Rekord! 110'100 Weihnachtspäckli

    Herzlichen Dank den vielen Kindern, Frauen, Männern und Kirchgemeinden, die bei der Aktion Weihnachtspäckli mitgeholfen haben.

    Mehr
  • Gratis erhältlich

    Bestellen Sie noch heute das Buch zum Projekt "Wir Kinder von Moldawien"

    Mehr
  • Kartoffeln bringen Hilfe

    Rechtzeitig vor dem Wintereinbruch will die Christliche Ostmission in ihren Projektländern in Osteuropa 400 Tonnen Kartoffeln verteilen.

    Mehr
  • Moldawien

    Die Christliche Ostmission, moldawische Kirchen und Organisationen und Sie – vereint im Einsatz für 250’000 Kinder, die in grosser Armut oder ohne elterliche Fürsorge aufwachsen!

     

    Mehr
  • Familienbetriebe aufbauen und entwickeln

    Werden Sie Freund und Sponsor!

    Mehr
  • Kuhbank-Projekt – für eine sichere Zukunft

    Das Prinzip der Kuhbank ist einfach und sehr wirkungsvoll!

    Mehr

Wir schützen

vor Frauen- und Kinderhandel

Jedes Jahr werden weltweit über zweieinhalb Millionen Menschen Opfer des Menschenhandels. Die Christliche Ostmission kämpft auf verschiedenen Ebenen gegen dieses Verbrechen: Sie engagiert sich in der Prävention und hilft, Kinder und Frauen aus den Fängen von Menschenhändlern zu befreien.

Wir bauen auf

durch Bildung und Gewerbeförderung

Menschen ohne Arbeit leben in Armut. Gewerbe- und Landwirtschaftsförderung schafft Arbeitsplätze und hilft vielen, der Armut zu entkommen. Seit über 20 Jahren wird vielen Tausend Menschen geholfen, sich eine Existenz aufzubauen.

Wir helfen direkt

in Notsituationen und Katastrophen

In einigen Ländern der ehemaligen Sowjetunion lebt die Hälfte der Menschen unter der Armutsgrenze, oft in bitterster Armut. Die Christliche Ostmission kümmert sich um solche Menschen. Sie unterstützt sie mit Lebensmitteln, Kleidern und Medikamenten.

Gesucht: Leiterin/Leiter Finanzen und Administration (80–100%)

Mehr Infos

Menschenhandel-Zeitschrift

Bestellen Sie die Zeitschrift «Menschenhandel ist grausam. Schweigen auch!».

Kleidersammlung

Unsere nächsten Anlässe

06 Sep
Evang.ref. Kirchgemeinde; Kaspar-Kopp-Str. 22c, 6030 Ebikon
06 Sep
Baptisten Bülach; Schaffhauserstrasse 10, 8180 Bülach
13 Sep
FEG Rheinfelden; Erlenweg 4, 4301 Rheinfelden
04 Okt
Evang. Kirchgemeinde; Bahnhofstrasse 3, 9463 Oberriet
11 Okt
Evang. Freikirchliche Gemeinde; Kapellenstrasse 18, 3011 Bern
Jetzt spenden