• Moldawien

    Die Christliche Ostmission, moldawische Kirchen und Organisationen und Sie – vereint im Einsatz für 250’000 Kinder, die in grosser Armut oder ohne elterliche Fürsorge aufwachsen!

    Mehr
  • Erdbeben in Nepal: Heimat in Trümmern

    Am Mittag des 25. April erschütterte ein gewaltiges Erdbeben den Himalayastaat Nepal (Stärke 7.8.). Noch ist das ganze Ausmass der Katastrophe nicht ersichtlich, klar ist jedoch, dass Tausende ums Leben gekommen sind.

    Mehr
  • Krieg in der Ukraine

    Mit 50 Franken helfen Sie einer Flüchtlingsfamilie!

    Mehr
  • Heimkinder Moldavien

    Hier finden Sie Infos zu unserem Engagement für Heimkinder in Moldawien.

    Mehr
  • Aktion Weihnachts-päckli 2014:

    Hoffnung für Osteuropa. Hunderte von Kirchen, Schulen und Vereinen sowie Tausende von Einzelpersonen und Familien stellen jedes Jahr im November gegen 90'000 Weihnachtspäckli zusammen.

    Mehr
  • Menschen-handel in der Schweiz

    Die Sendung im "Fenster zum Sonntag" berichtet über den Menschenhandel in der CH. Es zeigt wie gravierend die Problematik ist. Irene Hirzel, PL der Chr. Ostmission erklärt, in welch schwieriger Lage sich die Frauen befinden.

    Mehr
  • Indien: Wir helfen Kindern im Rotlichtmilieu

    Die Christliche Ostmission schützt vor Missbrauch, Menschenhandel und sexueller Ausbeutung.

    Mehr
  • Kuhbank-Projekt – für eine sichere Zukunft

    Das Prinzip der Kuhbank ist einfach und sehr wirkungsvoll!

    Mehr
  • Mario Brühlmanns Buch

    10 Gebote für Unternehmer

    Mehr
  • DVD «Die moderne Sklaverei» bestellen

    Espoir Diffusion / Philippe Decourroux Bericht über den Menschenhandel und die Sexindusterie inklusive Lieder und Filmclips, Untertitel in 10 Sprachen, 50 Min.

    Mehr

Wir schützen

vor Frauen- und Kinderhandel

Jedes Jahr werden weltweit über zweieinhalb Millionen Menschen Opfer des Menschenhandels. Die Christliche Ostmission kämpft auf verschiedenen Ebenen gegen dieses Verbrechen: Sie engagiert sich in der Prävention und hilft, Kinder und Frauen aus den Fängen von Menschenhändlern zu befreien.

Wir bauen auf

durch Bildung und Gewerbeförderung

Menschen ohne Arbeit leben in Armut. Gewerbe- und Landwirtschaftsförderung schafft Arbeitsplätze und hilft vielen, der Armut zu entkommen. Seit über 20 Jahren wird vielen Tausend Menschen geholfen, sich eine Existenz aufzubauen.

Wir helfen direkt

in Notsituationen und Katastrophen

In einigen Ländern der ehemaligen Sowjetunion lebt die Hälfte der Menschen unter der Armutsgrenze, oft in bitterster Armut. Die Christliche Ostmission kümmert sich um solche Menschen. Sie unterstützt sie mit Lebensmitteln, Kleidern und Medikamenten.

Unsere nächsten Anlässe

30 Aug
Ref. Kirchgemeinde, 8494 Bauma
02 Sep
Evang. ref. Kirchgemeinde Gäu; Egerkingen; Röm. kath. Kirchgemeinde Gunzgen, 4617 Gunzgen
06 Sep
Freie Evangelische Gemeinde, 8867 Niederurnen
07 Sep
Team Kleidersammlung, 3052 Zollikofen
10 Sep
Vortrag zum Thema Frauen- und Kinderhandel Frauenkafi der ref. Kirche Dietikon, 8953 Dietikon
Jetzt spenden