Lebensmittel für Menschen in Not

Christliche Ostmission hilft in Osteuropa und Asien

Schon für uns in der Schweiz ist die Corona-Pandemie eine riesige Herausforderung. In anderen Ländern wird es bald ums nackte Überleben gehen, denn viele Regierungen werden kaum eine Hilfe sein. Menschen brauchen dringend Unterstützung!

 

Dank langjähriger Partnerschaften in Moldawien, Weissrussland und der Ukraine, in Indien, Nepal, Kambodscha und Zentralasien kann die Christliche Ostmission dort schnell und unkompliziert helfen.

 

Helfen Sie mit und spenden Sie jetzt für die notwendige Lebensmittelhilfe:

CHF 50.- für ein Lebensmittelpaket für eine Person für rund einen Monat

CHF 100.- für ein Lebensmittelpaket für eine Familie für rund einen Monat

 

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Solidarität mit Notleidenden. Lebensmittelhilfe ist jetzt nötiger denn je.

 

Hier Online spenden

 

Spendenkonto:

Postcheckkonto 30-6880-4
Christliche Ostmission, Worb

IBAN: CH36 0900 0000 3000 6880 4

 

Spendenvermerk: «Lebensmittel, 202011»

 

Impressionen von der Lebensmittelhilfe in verschiedenen Ländern

 

 

 

Jetzt spenden