Projekt Wir Kinder von Moldawien

Christen verwandeln Elend in Freude, Hoffnungslosigkeit in Perspektiven.

 

 

EIGENTLICH IST ES HOFFNUNGSLOS

Eine Viertelmillion moldawischer Kinder wächst verwahrlost und ohne Zuwendung auf. Alleine oder bei überforderten Verwandten versuchen die so genannten Sozialwaisen über die Runden zu kommen.

 

Welche Zukunft haben sie? Sie sind Verlierer auf der ganzen Linie, landen vielleicht in der Kriminalität, der Prostitution oder den Fängen von Menschenhändlern. Verlieren wird auch Moldawien. Denn es ist undenkbar, dass aus diesen Kindern Erwachsene werden, die fähig sind, ihr Land aufzubauen und positiv zu prägen.

 

 

 

SCHREIBEN WIR DIE GESCHICHTE UM!

 

Christen haben in der heutigen Zeit keine Bedeutung mehr, klagen wir manchmal. Jetzt haben wir die Chance, etwas zu tun, das ein ganzes Land verändern wird!

 

In Moldawien

Christliche Kirchen und Gemeinden vor Ort bieten benachteiligten Kindern:

  • ein schulergänzendes Angebot mit Mittagstisch, Aufgabenhilfe, Freizeitbeschäftigung, Hilfe bei Lernschwierigkeiten ...
  • Zuwendung, Gemeinschaft in einem christlichen Umfeld und die Möglichkeit, Jesus Christus kennen zu lernen
  • Begleitung durch die Kindheit und beim Übergang von der Schule in eine Ausbildung

 

In der Schweiz

Christen in der Schweiz tragen entscheidend zum Gelingen bei:

  • mit ihren Gebeten ermutigen sie die Christen in Moldawien
  • mit ihren Spenden verstärken sie die Wirkung der moldawischen Initiativen
  • mit der Übernahme einer Patenschaft werden sie selbst Teil der Bewegung zugunsten vernachlässigter Kinder in Moldawien Als Christen Als Christen sind wir aufgerufen, uns um die Armen zu kümmern.

 

Packen wir an - in Moldawien und in der Schweiz.

 

 

Infoflyer mit Einzahlungsschein

als PDF.

Ausführliche Informationen zum Projekt "Wir Kinder von Moldawien"

Zum PDF.

Eine Patenschaft abschliessen

Wollen Sie eine Patenschaft abschliessen?

Bitte verwenden das Formular oben auf dieser Seite.

Mehr Infos zum Land Moldawien

Weitere Infos zum Land Moldawien finden Sie hier.

4 gute Gründe für eine Patenschaft bei der Christlichen Ostmission

  •  Die Christliche Ostmission ist ein professionelles Hilfswerk mit 40 Jahren Erfahrung.

  •  Eine Patenschaft ist eines der effektiv­sten Mittel, um eine kontinuierliche und nachhaltige Hilfe zu gewährleisten.

  • Patinnen und Paten erhalten zweimal im Jahr einen Bericht. So sehen sie laufend, was sie mit ihrer Spende bewirken.

  • Patenschaftsbeiträge sind in allen Kantonen steuerlich abzugsfähig.
Jetzt spenden